imm cologne

Wohnen. Einrichten. Leben.

19. - 25.01.2015

imm cologne

(So lebt die Welt in) Kapstadt: Inspiration vom äußersten Zipfel des Atlantiks

New York, London, Barcelona – es kommen einem einige Metropolen in den Sinn, wenn die Rede von weltweiten Design-Hotspots ist. Doch die Gleichung ist nicht ganz vollständig, fehlt noch eine Unbekannte vom äußersten Zipfel des Atlantiks darin: Kapstadt, Weltdesignhauptstadt 2014. Warum Kapstadt?, mag da der ein oder andere denken. Warum nicht?, würde so mancher Kapstädter und Kenner der Stadt antworten. Dabei scheint das Kapland mit seinen unendlichen Weiten, Berg- und Tallandschaften und bunten Gärten direkt der Feder eines Designers entsprungen zu sein. Und nicht zu vergessen der kapholländische Stil der Häuser, der der Region durch praktikable Schnörkellosigkeit, symmetrische Linien und Gemütlichkeit sein Markenzeichen verleiht. Typisch sind auch die reinweißen Außenwände, das Reetdach und der gebogene Giebel. Ein dicker Putz soll vor den klimatischen Bedingungen schützen. Im Stadtzentrum zeigt Kapstadt dann aber erst seine wahre Vielfalt und Eigensinnigkeit, ausgedrückt in einem Stilmix der Architekturen, der von Art Déco über britischen Kolonialstil bis hin zum Baustil der 70er Jahre reicht und in den bunten Malayenhäuschen am Bo-Kaap gipfelt. Nicht umsonst wird Kapstadt als Perle Südafrikas bezeichnet.

Nutzung nach Creative Commons; Bild: zuidafrika-201, Cape Town, Bo-Kaap, Urheber: Vaiz Ha, http://bit.ly/1qWwVQN

Nutzung nach Creative Commons; Bild: zuidafrika-201, Cape Town, Bo-Kaap, Urheber: Vaiz Ha, http://bit.ly/1qWwVQN

weiterlesen…

Architektur als Organismus – Ein Gespräch mit DMAA Delugan Meissl Associated Architects

Delugan Meissl Associated Architects in Wien gehört seit seiner Gründung zu den international meist beachteten Architekturbüros. Durch aufsehenerregende Bauten, den Willen zum Experiment und die Verbindung von Realismus und visionärem Denken positioniert sich das Team unter Leitung von Elke Delugan-Meissl, Roman Delugan, Dietmar Feistel und Martin Josst im internationalen Architekturdiskurs. Im Interview sprechen Roman Delugan und Martin Josst über Industriedesign, Architektur als Organismus und über reale Kommunikation als Thema der Zukunft.

Partner bei DMAA: Roman Delugan (v.l.), Elke Delugan-Meissl, Martin Josst und Dietmar Feistel, Foto: DMAA

Partner bei DMAA: Roman Delugan (v.l.), Elke Delugan-Meissl, Martin Josst und Dietmar Feistel, Foto: DMAA

weiterlesen…

Ausstellung „Home of the Future“ bei Hansgrohe

WernerAisslinger_CopyrightStudioAisslingerDer Frage, wie wir in Zukunft wohnen, kochen, schlafen, denken und baden werden, widmet sich eine Ausstellung, die vom 3. April bis zum 6. Juli 2014 in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach zu sehen sein wird. Der Berliner Entwerfer Werner Aisslinger, der auf der imm cologne 2014 als „A&W Designer des Jahres“ ausgezeichnet wurde, setzt für die Ausstellung verschiedene Ideen und Visionen um. „Home of the Future“ bietet im Besucherzentrum des Badspezialisten Hansgrohe die überraschende Inszenierung eines Wohnhauses mit Materialexperimenten, Wohnbeispielen und Kombinationen aus Alt und Neu. weiterlesen…

Mehr als nur Gestalten – im Gespräch mit Michel Rojkind

Michel Rojkind, Foto: Juan Rodrigo Llaguno

Michel Rojkind, Foto: Juan Rodrigo Llaguno

Michel Rojkind und sein Büro Rojkind Arquitectors, ansässig in Mexico City, sind international bekannt für ungewöhnliche, ikonische und manchmal verspielte Designs auf allen Gebieten – von kulturellen Einrichtungen und Gebäuden des Hotel- und Gastgewerbes bis hin zu Büro-, Wohngebäuden und Stadtplanung. Ihr Ziel ist es, einmalige Erlebnisse zu gestalten, die über die reine Funktionalität hinausgehen, und die Feinheiten eines jeden Projekts auf einer tieferen Ebene miteinander zu verknüpfen. Im Interview spricht Michel Rojkind über Designstrategien, Gemeinschaftsproduktionen, mexikanischer Zwanglosigkeit und die Vorteile einer interkulturellen Perspektive.

 

weiterlesen…

Jung, frisch und verliebt…

Architektourist_Home_cropped…in schöne Architektur – das ist Architektourist, Blog für zeitgenössische Architektur in Europa. Seit vier Jahren teilt die Diplom-Ingenieurin Alexandra Busch auf dem Blog ihre Liebe zur Architektur mit ihren Lesern. Im Fokus: außergewöhnliche architektonische, innenarchitektonische, landschafts- und städteplanerische Projekte. Jeden Tag kann man sich auf eine Reise begeben und spannende Wohn- und Bürogebäude, Restaurants und Cafés, Museen und Ausstellungsgebäude, Shops und Kaufhäuser entdecken. Damit ist es jedoch nicht getan: Auch Parkanlagen und Gärten, Stadtplätze und -quartiere können erkundet werden. Gemeinsamer Nenner aller: Gute Gestaltung.

weiterlesen…

Ein Blog mit Suchtgefahr

Gutes, innovatives und frisches Design – das zeichnet die handverlesene Auswahl der Produkte aus, die auf dem Blog Stilsucht vorgestellt werden. Der Fokus liegt auf Interieur-, Produkt- und Industriedesign, aber auch Lifestyle Themen finden ihren Platz auf der Seite. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Produkt, untermalt von hochwertigen Produktbildern, die es ins rechte Licht rücken. Stilsucht bietet vor allem jungen Designern immer wieder eine Bühne. Dies gelingt mittlerweile so gut, dass der Blog um einen Shop ausgebaut wurde, in dem Jungdesigner exklusiv ihre umgesetzten Entwürfe anbieten. So kommt junges, exklusives Design auf unkompliziertem Weg zu unseren Lesern nach Hause.

Schaut doch mal rein: http://www.stilsucht.de/
weiterlesen…

Look! Pimp your room

Mit kleinem Budget viel bewegen – das ist die Leitidee des Blogs von Anette Laurim aus München: Look! Pimp your room. Wer gerne mal frischen Wind in die Einrichtung bringt, kann sich nicht immer eine komplett neue Einrichtung kaufen. Die Bloggerin setzt deshalb auf zeitlose größere Möbelstücke und kombiniert diese mit aktuellen und gerne auch farbfrohen Accessoires, die nach Lust und Laune ausgetauscht werden können. Auch zeigt sie, dass man bereits ganz neue Looks schaffen kann, indem Möbel neu arrangiert werden.

© Anette Laurim

© Anette Laurim

Im Interview verrät sie uns, was sie inspiriert und auf welche Design-Stücke sie nicht verzichten will: weiterlesen…

imm cologne 2014 auf einen Blick

Über 120.000 Besucher aus 129 Ländern, insgesamt 1.209 Anbieter, jede Menge Trends und Highlights sowie tolle Gäste aus unterschiedlichsten Teilen der Branche – das alles und viel mehr bot die imm cologne 2014.

Infografik Daten & Fakten imm cologne 2014

Die imm cologne 2014 auf einen Blick (Klicken für große Ansicht)

Happy Interior Blog – Inspiration für ein glückliches Zuhause

Von gemütlich bis modern, von verspielt bis clean, von bunt bis einfarbig – auf dem Happy Interior Blog findet sich für jeden Geschmack etwas. Gemeinsam haben die Blogbeiträge von Igor Josifovic aber eines: Sie zeigen alles, was ihm ein glückliches Zuhause beschert. Inspirieren lässt er sich dabei von Entdeckungen aus der ganzen Welt.

Riikka02

Geboren wurde Igor in Österreich, seine Eltern stammen aus Serbien. Studiert hat er in Athen, Griechenland, und seine erste Arbeitserfahrungen hat er in Wien und Berlin gesammelt. Mittlerweile pendelt er zwischen München und Paris.

Auf seinen Reisen fängt er schöne Räume und Einrichtungen ein – sei es eine private Wohnung, ein tolles Café oder neue Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants – verspielte Details begeistern ihn. Auf seinem Blog finden sich Reiseberichte und Tipps, Produktempfehlungen und Buchrezensionen rund ums Interior Design. Alles begleitet von tollen Fotos, die das Herz eines jeden Lesers höher schlagen lassen, wenn sie sich mit auf Igor’s Entdeckungsreisen begeben.

 

weiterlesen…

Ein Blog über 23qm Stil

Mit unserer Reihe zu den lesenswertesten Blogs in der Interior Design Szene möchten wir euch eine Übersicht geben, wo ihr im Netz das ganze Jahr über Inspiration finden könnt. Wir starten mit: 23qm Stil.

Foto: www.deal-hunter.ebay.de

Foto: www.deal-hunter.ebay.de

23 Quadratmeter – das ist die durchschnittliche Größe eines Wohnzimmers. Hier kommt alles unter, was das Herz begehrt. Hier dreht sich alles ums Wohnen, Leben und Genießen, um Räume, Design, Accessoires und Trends, um schöne Läden, neue Entdeckungen, Städte und Reisen und um alles, was das Leben schöner macht. Auf 23qm Stil findet ihr Inspirationen zwischen Retro, Vintage und Modern und manches Mal auch Geschichten über das Leben und Bloggen. weiterlesen…

Ältere Beiträge »